Herzlich Willkommen

« Januar 2014 | | November 2013 »

Mittwoch 11 Dezember 2013

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die nächste Sprechstunde des Ortsbürgermeisters wird am 18. Dezember zwischen 17 und 18:30 Uhr angeboten. In dieser Zeit können Sie mit Ihren Anliegen persönlich vorsprechen (Saarstraße 16a). Die erste Sprechstunde im neuen Jahr findet am 15. Januar 2014 zwischen 17 Uhr und 18:30 Uhr statt.

Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern der Gemeinde, den örtlichen Vereinen, Gremien und Ausschüssen sowie der Verwaltung für die gute, konstruktive Zusammenarbeit in den zurückliegenden Monaten und freue mich auf die Aufgaben und Herausforderungen im Neuen Jahr.

Allen Serrigerinnen und Serrigern wünsche ich ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2014!

Dr. Egbert Adam, Ortsbürgermeister

Veröffentlicht von Frank Fladt um 8:53
Bearbeitet am: Donnerstag 09 Januar 2014 8:59
Kategorien: Bürgerinformationen

Vorankündigung zur Informationsveranstaltung über Windkraftanlagen in der Gemarkung Serrig

Am Freitag, dem 17. Januar 2014 findet ab 18:30 Uhr eine Bürger-Informationsveranstaltung zum Thema "Windenergieanlagen in der Gemarkung Serrig" in der Turnhalle der Grundschule statt. Neben einem Einblick in den aktuellen Planungsstand zum Thema "Windkraft" bezogen auf die Ortsgemeinde Serrig durch das von der Verbandsgemeinde Saarburg mit den Planungsleistungen zur Fortschreibung des Flächennutzungsplans beauftragte Ingenieurbüro sollen Vertreter aus Landes- und Kommunalpolitik, Forst und Wirtschaft zu den Möglichkeiten und Folgen einer Windenergienutzung Stellung nehmen. Hier können Sie Ihre Fragen unmittelbar an das Planungsbüro und die Podiumsrunde richten. Eine detaillierte Ankündigung erfolgt im Januar 2014.

Dr. Egbert Adam, Ortsbürgermeister

Veröffentlicht von Frank Fladt um 8:53
Bearbeitet am: Donnerstag 09 Januar 2014 9:00
Kategorien:

Widmung von Verkehrsanlagen

In der Ortsgemeinde Serrig sind die in den Straßenzügen "Seift-Weg" (Wege-Parz. 673 und 577/1 im Flur 13), "Im Siebenborn" (Wege-Parz. 653/1 im Flur 13) und "In den Dörrwiesen" (Wege-Parz. 596, 616, 626 und 637 im Flur 13) gelegenen Fahrbahnen erstmalig hergestellt. Die Lage der Verkehrsanlagen ist aus dem beigefügten Plan ersichtlich.

Gemäß § 36 I des Landesstraßengesetzes für Rheinland-Pfalz (LStrG) vom 01.08.1977 (GVBl. S. 273) in der derzeit gültigen Fassung, werden die Fahrbahnen der vorgenannten Verkehrsanlagen mit sofortiger Wirkung dem öffentlichen Verkehr gewidmet und erhalten gemäß § 3 Ziff. 3 a LStrG die Eigenschaft einer öffentlichen Gemeindestraße.

Die Widmungsunterlagen können bei der Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg, Schlossberg 6, 54439 Saarburg, Zimmer 31 oder 30, während der üblichen Dienststunden eingesehen werden.

Rechtsbehelfsbelehrung

Gegen diese Widmungsverfügung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist bei der Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg, Schlossberg 6, 54439 Saarburg, schriftlich oder zur Niederschrift einzulegen. Die Schriftform kann durch die elektronische Form ersetzt werden. In diesem Fall ist das elektronische Dokument mit einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz zu versehen. Bei der Verwendung der elektronischen Form sind besondere technische Rahmenbedingungen zu beachten, die im Internet unter www.vg-saarburg.de/Impressum aufgeführt sind. Die Frist wird auch durch Einlegung bei dem Kreisrechtsausschuss Trier-Saarburg, Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier, gewahrt. Bei schriftlicher Einlegung des Widerspruchs ist die Widerspruchsfrist (Satz 1) nur dann gewahrt, wenn der Widerspruch noch vor Ablauf dieser Frist bei der Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg oder dem Kreisrechtsausschuss eingegangen ist. Der Widerspruch ist zu richten gegen die Ortsgemeinde Serrig, vertreten durch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Saarburg.

Saarburg, den 12.12.2013

Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg

In Vertretung

gez. Dixius, 1. Beigeordneter

Veröffentlicht von Frank Fladt um 8:53
Bearbeitet am: Donnerstag 09 Januar 2014 8:53
Kategorien: