Herzlich Willkommen

« Juli 2014 | | April 2014 »

Montag 19 Mai 2014

Bewegung beim Sportplatz

Nach einem gemeinsamen Gespräch mit dem Vorsitzenden des TUS Serrig, einem Vertreter der JSG Serrig/Saarburg, Vertretern der Verwaltung und Bürgermeister Jürgen Dixius am letzten Freitag bin ich zuversichtlich, dass wieder Bewegung in das Projekt "Umbau des Sportplatzes zum Rasenplatz" kommt. Alle Seiten bekräftigten ihr Interesse an einer zügigen Realisierung des Projektes. Gezielt soll in den kommenden Wochen nach Einsparpotentialen durch alternative Ausführungsvarianten, Möglichkeiten einer Erhöhung des Eigenleistungsanteils, Synergieeffekten im Zusammenhang mit weiteren Bauprojekten in der VG Saarburg und einer Erschließung von Zuschüssen und Fördergeldern gesucht werden. Parallel dazu sollten aber auch die bereits mehrfach andiskutierten Ideen zur Mitfinanzierung durch Aktionen und Initiativen des TUS präzisiert werden, damit im Falle der Genehmigung eines vorzeitigen Baubeginns auch alle Resourcen aktiviert werden können.

Folge Egbert Adam auf Facebook

Veröffentlicht von Frank Fladt um 9:36
Bearbeitet am: Montag 19 Mai 2014 9:42
Kategorien: Bürgerinformationen

Dienstag 06 Mai 2014

Grunderwerb durch die Gemeinde

Durch den Grunderwerb "Losheimer Str. 10" und die Neuordnung des Kindergartenumfeldes wurden die Rahmenbedingungen für eine zukünftige Weiterentwicklung des Kindergartens geschaffen. Hier investieren wir in die Zukunft des Kindergartens und ein entwicklungsfähiges Umfeld.

Durch den Ankauf der Ladestraße von der DB AG wurden die Rahmenbedingungen für eine städtebauliche Neuordnung des Bahnhofszuganges deutlich verbessert. Durch zusätzliche Investitionen lassen sich auf diesem Areal vielfältige Nutzungsmöglichkeiten realisieren.

Veröffentlicht von Frank Fladt um 9:12
Kategorien: Bürgerinformationen

Politischer Dämmerschoppen beim Fried

Die Kandidaten der CDU-Fraktion und ich laden Sie zu einem politischen Meinungsaustausch am

Mittwoch, den 07.05.2014 von 19:30 - 22:30 Uhr im Gashaus zur Post (Fried)

ein.

In lockerer Atmosphäre möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihnen unsere Vorstellungen für die politische Arbeit im Gemeinderat in den kommenden fünf Jahren näher bringen. Gleichzeitig ist dies eine gute Gelegenheit, dass auch Sie uns Ihre Meinung über die Gemeinderatsarbeit der letzten fünf Jahre und Ihre Wünsche für die nächste Wahlperiode kundtun.

Veröffentlicht von Frank Fladt um 9:06
Bearbeitet am: Dienstag 06 Mai 2014 9:15
Kategorien:

Samstag 03 Mai 2014

Lasten verteilen

Der Ortsgemeinderat Serrig hat am vergangenen Dienstag eine neue Ausbaubeitragssatzung beschlossen. Mit Einführung von "Wiederkehrenden Beiträgen" zur gerechten Beteiligung aller Bürgerinnen und Bürger an den Kosten des Ausbaus schadhafter Straßen und Gehwege wurde die richtige Grundsatzentscheidung vorbereitet und im Konsens aller Ratsfraktionen verabschiedet. Im Rahmen der finanziellen Spielräume der Gemeinde soll zukünftig regelmäßig investiert werden, damit unsere Verkehrsanlagen intakt und sicher sind.

Durch regelmäßige, in ihrer Größenordnung überschaubare Jahresbeiträge bleibt den Anliegern der „Schock“ eines großen Einmalbeitrages bei Sanierung des eigenen Straßenzuges erspart und die finanzielle Belastung der Bürger wird auf viele Schultern verteilt.

Wir wollen als Ortsgemeinde aber auch in eine zeitige "Reparatur" der vorhandenen Infrastruktur investieren, um einem frühen grundhaften Ausbau entgegenzuwirken. Hierfür fallen auch zukünftig keine Beiträge an!

Veröffentlicht von Frank Fladt um 11:56
Kategorien: Bürgerinformationen