Herzlich Willkommen

« Mai 2012 | | März 2012 »

Mittwoch 25 April 2012

Ortsbürgermeister in Amt eingeführt

In der Sitzung des Ortsgemeinderates Serrig am 20. April 2012 stand der Wechsel des Ortsbürgermeisters im Vordergrund. Der noch amtierende Ortsbürgermeister Franz-Josef Neises ernannte Dr. Egbert Adam mit Wirkung zum 21. April 2012 zum neuen Ortsbürgermeister und übergab nach 18 Jahren die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger. Dr. Adam, in Serrig aufgewachsen und dort zur Grundschule gegangen, hat nach Abschluss des Abiturs sein Studium in Geologie aufgenommen und dieses 1989 als Diplom-Geologe erfolgreich beendet. Im gleichen Jahr fand er seine erste Anstellung als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Kaiserslautern im Fachbebiet „Bodenmechanik und Grundbau“. Fünf Jahre später wechselte Dr. Adam zu einem Ingenieurbüro für Bauwesen in Homburg an der Saar, in welchem er als Leiter der Abteilung „Grundbau“ tätig war. Berufsbegleitend hat er seine Dissertation vorangetrieben und wurde 2000 Doktor der Ingenieurwissenschaften. Seit 2007 ist Dr. Adam nun geschäftsführender Gesellschafter der Umweltgeotechnik GmbH mit Hauptsitz in Nonnweiler. Seit dieser Zeit lebt er wieder in seiner Heimatgemeinde Serrig. Zu seinen Vorlieben gehören die Musik und der Sport, hier besonders Volleyball, in welchem er sich auch nach seiner aktiven Zeit als Spieler und Trainer im Schiedsrichterwesen engagiert. Aufgrund seiner Wahl war es weiterhin erforderlich, mit Wirkung zum 21. April 2012 einen neuen 1. Ortsbeigeordneten zu wählen. Vorgeschlagen wurde für dieses Amt Karl-Heinz Pinter, der nach den Regularien der Gemeindeordnung durch den Ortsgemeinderat gewählt wurde. Nach erfolgreich erfolgtem Wahlgang wurde Pinter durch den in der Sitzung noch amtierenden Ortsbürgermeister Neises ernannt und in sein Amt eingeführt.

Sowohl Dr. Adam als auch Karl-Heinz Pinter nehmen ihre neuen Amtsgeschäfte für die restliche Dauer der gesetzlichen Wahlzeit des Ortsgemeinderates, also bis zur Kommunalwahl 2014, wahr. Anschließend wurde Franz-Josef Neises verabschiedet. Sowohl Dr. Adam in seiner Funktion als amtierender 1. Ortsbeigeordneter als auch Dr. Johannes Tombers im Namen des Ortsgemeinderates würdigten seine Verdienste während der 18-jährigen kommunalpolitischen Tätigkeit als Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde. Bürgermeister Lauer lobte die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre, die stets vertrauensvoll und konstruktiv gewesen sei, und würdigte ebenfalls die Arbeit, die er während dieser Zeit als „Ortschef“ für die Ortsgemeinde geleistet habe.

Quelle: Saarburger Kreisblatt, 17/12

Veröffentlicht von Frank Fladt um 22:32
Bearbeitet am: Mittwoch 02 Mai 2012 22:44
Kategorien:

Wie erreiche ich den Bürgermeister?

Ab sofort ist Ortsbürgermeister Dr. Egbert Adam, Saarstraße 16 a, 54455 Serrig für Sie unter der Telefonnummer 0163/7303901 bzw. der Email: info@egbert-adam.de erreichbar.

Veröffentlicht von Frank Fladt um 22:29
Bearbeitet am: Mittwoch 02 Mai 2012 23:18
Kategorien: Bürgerinformationen

Einrichtung einer Bürgersprechstunde

Nach seiner Ernennung zum Ortsbürgermeister wird Dr. Egbert Adam eine feste Bürgersprechstunde einrichten.

Diese wird jeden 1. und 3. Mittwoch des Monats zwischen 17 Uhr und 18:30 Uhr angeboten.

In dieser Zeit können Sie mit Ihren Anliegen persönlich vorsprechen (Saarstraße 16a).

Die erste Bürgersprechstunde ist für Mittwoch, den 2. Mai 2012, geplant. Ansonsten erreichen Sie den neuen Ortsbürgermeister unter der Mobilnummer 0163/7303901.

Der Termin der nächsten Sitzung des Ortsgemeinderates steht bereits fest. Am Freitag, den 11. Mai 2012 stehen unter anderem die Verpflichtung des für Dr. Egbert Adam nachrückenden Ratsmitglieds, die teilweise Neubesetzung von Ausschüssen sowie Auftragsvergaben auf der Tagesordnung. Es erfolgt getrennte Ankündigung.

Dr. Egbert Adam, Ortsbürgermeister

Veröffentlicht von Frank Fladt um 22:23
Bearbeitet am: Mittwoch 02 Mai 2012 23:08
Kategorien: Bürgerinformationen

Dienstag 24 April 2012

Egbert Adam übernimmt des Amt des Ortsbürgermeisters von Serrig, Karl-Heinz Pinter wird neuer 1. Beigeordneter

Mit der Aussage von Franz-Josef Neises "Krempelt die Ärmel auf und engagiert euch" berichtet der TV über die Einführung von Egbert Adam als neuen Ortsbürgermeister von Serrig am Freitag, den 20.04.2012.

Nach 23 Jahren in der Kommunalpolitik, davon fast 18 Jahre im Amt des Ortsbürgermeisters, hat Franz- Josef Neises die Geschicke seines Dorfes in jüngere Hände gelegt. Egbert Adam ist der neue erste Bürger im Ort, Karl-Heinz Pinter sein neuer Stellvertreter.

Serrig. Die Schelle zur Eröffnung einer Ortsgemeinderatssitzung in Serrig erklang zum letzten Mal. Letzte Amtshandlung für den scheidenden Ortsbürgermeister Franz-Josef Neises war die Ernennung seines Nachfolgers Egbert Adam.

Der CDU-Kandidat konnte sich am 1. April mit 381 Stimmen gegen seinen Mitbewerber von der SPD, Ulf Milanese, der 364 Stimmen erhielt, durchsetzen. Adam war bis zu seiner Ernennung erster Beigeordneter. Aufgrund seiner neuen Funktion musste ein neuer Stellvertreter des Ortsbürgermeisters gewählt werden.

Karl-Heinz Pinter von der Freien Bürgerliste (FBL) wurde vorgeschlagen. In geheimer Abstimmung, per Urnengang, votierten von den 15 anwesenden Ratsmitgliedern elf für den 55-jährigen Maschinenbauer. Pinter wurde sofort vereidigt.

Danach machten sich etwas Wehmut und ein kleiner Abschiedsschmerz breit. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Saarburg, Leo Lauer, lobte die verdienstvolle Arbeit des scheidenden Amtsinhabers: "Nach besten Kräften sich für die Bürger und den Ort einzusetzen ist dir voll und ganz gelungen." Es sei der dörfliche Friede und die Lebensgemeinschaft, auf die Neises in Serrig stolz sein könne. "Da geht eine Ära zu Ende", stellte Lauer fest.

Im Namen des Gremiums und aller Bürger dankte Ratsmitglied Johannes Tombers (CDU) dem scheidenden ersten Bürger. Neises selbst stellte die Frage, die in letzter Zeit immer wieder an ihn gerichtet worden war: "Warum hörst du auf?" - und gab wieder dieselbe Antwort: "Es ist genug." Seinen Nachfolgern riet er: "Krempelt die Ärmel auf und engagiert euch."

Was macht Neises jetzt mit der vielen Freizeit? "Ich interessiere mich sehr für Psychologie", verriet der 63-Jährige dem TV. Er wolle sich auf diesem Gebiet weiterbilden. Seine Schelle vermachte Neises nicht seinem Nachfolger. Nur das Blechschild mit der Aufschrift "Ortsgemeinde Serrig" findet eine neue Adresse in der Saarstraße 16 A.

Die erste Sitzung unter neuer Leitung findet am Mittwoch, 9. Mai, um 19.30 Uhr an gewohnter Stelle im Tennisheim statt. "Nicht abwarten, sondern gestalten", lautet Adams Rat. Die beiden neuen Führungskräfte sind freilich nur bis zum Ende der Wahlperiode im Amt. Bei der Kommunalwahl im Frühjahr 2014 werden die Karten neu gemischt. doth

Quelle: TV

Veröffentlicht von Frank Fladt um 8:53
Bearbeitet am: Dienstag 24 April 2012 9:00
Kategorien: Bürgerinformationen

Sonntag 01 April 2012

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Ich bedanke mich bei meinen Wählerinnen und Wählern für die Unterstützung bei der Bürgermeisterwahl. Mein besonderer Dank gilt auch den zahlreichen Helfern während des Wahlkampfes. In den kommenden Monaten will ich versuchen, das in mich gesetzte Vertrauen in eine konstruktive Arbeit zum Wohl unseres Dorfes einzubringen. Es war ein knappes Ergebnis, aber es ist dennoch ein klarer Auftrag. Für Ihre Anliegen werde ich nach der offiziellen Amtsübergabe am 20.04.12 einerseits eine feste Bürgersprechstunde einrichten. Ort und Zeit werden dann sowohl an dieser Stelle als auch über das Amtsblatt bekanntgegeben werden. Andererseits bin ich für Sie zukünftig unter der Mobilnummer 0163-7303901 in Fragen der Kommunalpolitik erreichbar. Meinem Mitbewerber, Herrn Dr. Ulf Milanese, biete ich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in den anstehenden Sachfragen an.

Veröffentlicht von Frank Fladt um 23:51
Bearbeitet am: Dienstag 24 April 2012 9:00
Kategorien:

Dr. Egbert Adam wird neuer Ortsbürgermeister von Serrig

Von den 1291 Serriger Wahlberechtigten nahmen am 01.04.2012 761 Bürgerinnen und Bürger an der Wahl zum neuen Ortsbürgermeister teil. Dies enspricht einer Wahlbeteiligung von 58,95% (2009: 62,34%)

Ungültige Stimmem: 16

Gültige Stimmen: 745

Von den gültigen Stimmen enfielen auf die beiden Kandidaten:

Dr. Egbert Adam, CDU: 381 Stimmen (51,44%)

Dr. Ulf Milanese, SPD: 364 Stimmen (48,86%)

Dr. Egbert Adam ist somit für den Rest der Legislaturperiode des Ortesgemeiderats bis 2014 Ortsbürgermeister von Serrig, da er mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen auf sich vereinen konnte.

Vorbehaltlich der Entscheidung des Wahlausschusses am 03.04.2012 findet die Ernennung Dr. Egbert Adams in der nächsten Gemeinderatssitzung statt.

Veröffentlicht von Frank Fladt um 21:06
Bearbeitet am: Sonntag 01 April 2012 21:40
Kategorien: Bürgerinformationen